[Aprilscherz] "Game Labs" Projekte | gumi
   

[Aprilscherz] "Game Labs" Projekte

Während der Großteil des BFTLS-Teams damit beschäftigt ist, das große Gilden-Update für April vorzubereiten, würden wir dir gerne deinen Geschmack mit einem Einblick in verschiedene kleinere Projekte für den Sommer und darüber hinaus anregen. Quasi ein Amuse-Gueule.

 

Aber zuerst ein wenig Kontext! Hi, ich bin Romain L. aus dem kürzlich zusammengestellten Game Labs Team, einer kleinen Abteilung bei gumi Europe, die sich auf Innovationen abseits der Roadmap für Updates konzentriert. Kurz, wir experimentieren mit verschiedenen “kleinen” Ideen (einfach zu entwickeln und zu veröffentlichen), die BFTLS auf Basis des Spieler-Feedbacks und modernen Trends in verschiedene Richtungen verbessern können.

 

Wir arbeiten jetzt seit 6 Wochen und endlich können wir den Deckmantel enthüllen und dich an nie dagewesenen Konzepten teilhaben lassen, über die wir sehr aufgeregt sind! Wie immer befindet sich alles, was wir hier vorstellen, noch in der Entwicklung und kann sich vor der Veröffentlichung noch verändern. Los geht’s!

 

 


 

 

“Nachtmodus”-Einstellung | Teste die BETA

 

Komfort ist ein wichtiges Thema, wenn es darum geht, eine App zu designen, und wir bezweifeln nicht, dass ein großer Teil der Community das Spiel im Dunkeln benutzt (wir tun das auch!). Deshalb haben wir eine “Nachtmodus”-Einstellung entwickelt, um den neuesten Trends für Smartphone-Software zu folgen.

 

Die Idee dahinter ist ein Features, das einfach an- und ausgeschaltet werden kann und das Spiel visuell verändert, ohne dabei das Gameplay zu beeinflussen. Dadurch sollen die Augen geschont werden, wenn der Bildschirm über längere Zeit benutzt wird.

 

Wir haben intern verschiedene visuelle Änderungen getestet, bis wir eine Einstellung gefunden haben mit der wir zufrieden haben. Das ganze funktioniert am besten auf AMOLED-Bildschirmen und ist eine elegante Lösung, die du ausprobieren kannst. Bitte teste die “Nachtmodus”-Beta in dem Dungeon unter “Kapitel 1 Turnier” und lass uns wissen, was du denkst.

 

“Meine Erinnerung” | Entscheidungsbasierte Kurzgeschichten

 

Anpassungsmöglichkeiten sind der Schlüssel in einem JRPG und das kann verschiedene Formen annehmen. Laut der neuesten Umfragen waren viele Spieler daran interessiert, Entscheidungen während der Geschichte zu treffen. Während die Geschichte von BFTLS einen festen Pfad folgt, dachten wir, es wäre schön, parallele Kurzgeschichten zu entwerfen, die deinen Entscheidungen folgen.

 

Ist deine Zola eigentlich eine geheime Bösewichtin? Sollte dein Brook Lavender auf ein Date ausführen oder ihre Träume zunichte machen? Wirst du als Hanna einen mysteriösen Brief öffnen? “Meine Erinnerung”-Geschichten werden für jede Geschichte-Einheit in einem Visual Novel-Format verfügbar sein. Das ist die beliebteste Storytelling-Art für entscheidungsbasierte Geschichten.

 

Jeder Teil aus “Meine Erinnerung” dauert ca. 10 Minuten, doch Achtung! Schlechte Enden setzen deine Geschichte-Einheit auf ihre minimale Seltenheit zurück. Triff deine Entscheidungen weise und entdecke deine verschiedenen Schicksale!

 

 

“Hardcore Arena”-Modus | Gewinne alles oder verlier deine Einheiten!

 

Der Nervenkitzel in einem Kampf, den du verlieren könntest ist genauso wichtig wie die Freude, einen Gegner zu besiegen. Durch unsere Umfragen wissen wir, dass Arena-Fans größere Herausforderungen suchen, als wir ihnen derzeit bieten können. Wir beantworten diesen Wunsch mit einer vollständig optionalen “Hardcore”-Matchmaking Option mit größeren Belohnungen.

 

Was ist also daran so “Hardcore”? Kurz gesagt: du verlierst und dein gesamter Trupp wird aus dem Spiel gelöscht. Verlier also nicht. Dadurch, dass so viel auf dem Spiel steht, sind die Belohnungen angepasst: 20 Mal so viele Achtungspunkte. KEINE Timer für die Tore und dazu… erhältst du die Einheit deiner Wahl aus dem Trupp deines Gegner, bevor sein Trupp gelöscht wird!

 

Klingt das gut für dich? Um ein “Hardcore”-Match zu spielen, benötigst du mindestens 100 Einheiten in deinem Inventar. Oh, und eine letzte Sache noch. Du kannst dein Arena-Team nicht zusammenstellen. 5 Einheiten werden zufällig ausgewählt.

 

 

“Personalisiertes Beschwören” | Personalisiertes Feedback vom Spiel

 

Im originalen Brave Frontier hast du jedes Mal, wenn du eine Einheit beschworen hast, ein Zitat der Einheit lesen können. Sie haben dich nicht nur direkt angesprochen, sondern dir auch Hinweise über ihre Persönlichkeit gegeben, was die Beziehung zwischen dir und der beschworenen Einheit gleich beim Kennenlernen enger gemacht hat. Dieses Gefühl wollen wir reproduzieren und sogar noch weiter gehen.

 

Indem wir Daten aus deinem Speicherstand nutzen, können wir dein Verhalten im Spiel herausfinden, wie z.B. wie häufig du bestimmte Einheiten nutzt oder verschmilzt. Wir können auf Basis deines Inventars und deiner Teameinstellungen sogar vorhersehen, auf welche Einheit du hoffst oder welche du eher nicht haben möchtest. Das erlaubt es uns, die Spielerfahrung von jedem Spieler einzigartig zu machen.

 

Nicht nur, dass Einheiten auf das eingehen können, was sie über dich wissen, können sich auch Beschwörungstore einklinken, wenn sie erkennen, dass du vielleicht mal aufheiternde Wort benötigst. Wie nett von ihnen!

 

 

 


 

Wir hoffen, dir haben diese 4 Hauptkonzepte aus den Game Labs gefallen! Lass uns auf Discord oder dem Forum wissen, aber schließe diese Nachricht noch nicht!

 

Das war nur ein kurzer Eindruck von dem, woran wir arbeiten. In Zukunft werde ich noch mehr Verbesserungen vorstellen, einschließlich:

 

• Arena “Zuschauer”-Modus: Möchtest du einfach nur die Show genießen? Kannst du haben! Lehn dich zurück, entspanne dich und genieße das Spektakel mit “Bot vs Bot” Kämpfen. Welcher Bot wird gewinnen?! Komm schon, Alexia-Spirit!!

 

• Essensmeisterung: Hungernde Einheiten werden ihre Werte verlieren. Fülle deshalb ihre Hunger-Anzeige regelmäßig mit guten Essen auf! Aber Achtung, wenn du sie überfütterst, sind sie zu voll, um zu laufen und kommen bei jeder Angreiferwelle zu spät an.

 

• Spiegel³-Modus: Die Lieblingsherausforderung aus BFRPG kommt mit einem Twist: spiele den gegnerischen Trupp! Ich hoffe, dein Team ist stark genug, sonst wirst du dich viele Runden lang nur verteidigen müssen, bevor du diesen Kampf gewinnst.

 

• Neues Element: Glas: Zu schwach für alles. Zerspringt nach einem Treffer in tausende Splitter, auch wenn du damit angreifst. Du könntest meinen, dass Glas in deiner Armee keine Zweck erfüllt. Aber du liegst falsch. Es glänzt, ist toll und du brauchst es.

 

• Neuer Waffentyp: Ziz. Ja, genau. Ziz. Der bekannte VOgel aus dem originalen Brave Frontier. Schnapp dir Ziz einfach bei den Flügeln und schleudere seine allmächtige Kraft auf den Schwachpunkt deines Gegners, um massiven Schaden auszuteilen.

 

 

 

• OST Umgebungsgeräusche: Gefallen dir die entspannenden Klänge des BFTLS Soundtracks? Es wird noch entspannender mit neu aufgenommenen “ASMR” Umgebungsgeräuschen. Hör mal rein!

 

 


 

 

Und das war’s für heute!

 

Komm nächste Woche für ein besonderes 3-in-1 Entwickler-Tagebuch wieder, um mehr über den revolutionären BaFTtLeS Königlichen Modus zu erfahren. Präsentiert von Romain A. aus dem Game Art-Team, Romain D. aus dem Game Design-Team und Romain S. aus dem Game Story-Team.

 

- Das Team von The Last Summoner

 
hide news: 
1
all language : 
0