Entwickler-Tagebuch #4 - Gilden | gumi
   

Entwickler-Tagebuch #4 - Gilden

 

 

Freust du dich immer noch über Rollenmeisterung und die neuen Starter? Warum sollten wir an dieser Stelle aufhören?!

 

Hi, ich bin es mal wieder, Romain D. aus dem Game Design Team! Du hast den Titel gelesen, also weißt du schon, worum es in diesem Tagebucheintrag geht: die Gilden als soziales Feature in unserem nächsten großen Update und ich gebe dir heute einen ersten Einblick!

 

Unser Ziel, das wir mit den Gilden erreichen wollen, wird mehr als ein Update benötigen. In diesem Tagebucheintrag werde ich vor allem auf die Haupt-Features, die die Gilden zum Start (voraussichtlich Ende April) haben werden, eingehen. Du wirst allerdings auch einen kleinen Ausblick erhalten.

 

Beachte bitte, das alles, was ich heute vorstelle, noch immer in der Entwicklung ist und sich bis zur Veröffentlichung noch ändern kann. Wir freuen uns deshalb sehr auf jedes Feedback, um das Feature zu finalisieren. Los geht’s!

 

 


 

 

Bevor du einer Gilde beitreten oder eine erstellen kannst, muss dein Beschwörerlevel hoch genug sein (wir denken da an eine Voraussetzung von Level 20).

 

Das Gildenmenü wird direkt neben dem Quest-Menü verfügbar sein.

 

EINE GILDE ERSTELLEN

 

• Du kannst deinen eigenen Namen und eine Beschreibung wählen.

• Aus einer Auswahl kannst du ein Abzeichen und eine Hauptsprache wählen.

• Entscheide, wer deiner Gilde beitreten kann: jeder, nur auf Anfrage oder niemand.

• Optional: Du kannst die minimalen Achtungspunkte (Arena) festlegen, die benötigt sind, um der Gilde beizutreten.

 

Das war’s! Die Gilde zu erstellen wird ein wenig Karma kosten und ab dann ist deine Gilde verfügbar!

 

Hier sind einige der Wappen, aus denen du wählen kannst.

 

EINER GILDE BEITRETEN

 

• Du kannst jede Gilde mit Namen suchen, aber wir werden auch ein paar Vorschläge geben.

• Eine erweiterte Suche lässt dich nach Sprache, Voraussetzungen, etc. sortieren.

• Tippst du auf eine Gilde, erscheint ihre Beschreibung, Mitglieder und mehr.

• Schicke eine Beitrittsanfrage und warte auf die Bestätigung oder tritt direkt einer offenen Gilde bei.

 

IN DER GILDE

 

• Das Gildenmenü wird zu einem Echtzeit-Chat mit bis zu 50 Spielern.

• Du kannst einsehen, wie viele der Wöchentlichen Ziele deine Gilde schon geschafft hat.

• Du kannst auf die Mitglieder tippen und dir ihre Profile und Beiträge zum Erreichen der Ziele anschauen.

 

So sieht der Chat aus, wenn du eine Nachricht schreibst.

 

PROFIL

 

• Jeder Spieler wird ein Profil bekommen, wenn die Gilden veröffentlicht werden.

• Greife auf deine eigene Seite oder die eines anderen Spielers zu, um verschiedene Details zu sehen, wie z.B.:

- Das aktuelle Level und die benötigte ERF für das nächste Level.

- Das Arena-Team, gesamte Siege und die höchste Anzahl von erreichten Achtungspunkten.

- Beiträge zu den wöchentlichen Zielen.

- Das letzte Online-Datum.

 

WÖCHENTLICHE GILDENZIELE

 

• Jede Woche erhält jede Gilde das gleiche Ziel.

• Es ist eine Gruppenaufgabe! Du musst deiner Gilde helfen, Meilensteine für das Ziel zu erreichen.

• Beim Erreichen von jedem der 5 Meilensteine werden sofort alle Gildenmitglieder belohnt.

• Belohnungen werden sofort an alle qualifizierten* Gildenmitglieder verteilt.

 

*Das bedeutet, dass Mitglieder mindestens 5 Tage lang Teil der Gilde sein und zum Erreichen des Ziels beigetragen haben müssen.

 

MODERIEREN VON GILDEN

 

Standardmäßig ist der Ersteller der Gilde der General. Alle anderen sind Mitglieder.

 

Es gibt 4 Positionen mit kumulativen Privilegien:

• Mitglieder: Keine Privilegien.

• Wächter: Nimm Beitrittsanfragen an, entferne Mitglieder.

• Anführer: Befördere/Degradiere/Kicke Mitglieder bis zu Wächtern, bearbeite die Gilde (Beschreibung, Voraussetzungen, etc.).

• General: Befördere/Degradiere/Kicke Mitglieder bis zu Anführern, tritt zurück und wähle einen neuen General.

 

GILDEN-BESTENLISTE

 

• Alle Gilden werden auf Basis der (Arena) Achtungspunkte aller Mitglieder bewertet.

• Nur ein bestimmter %-Wert von den Achtungspunkte eines jeden Mitglieds fließt hier mit ein, alle müssen also teilnehmen.

• Manche Events können Gilde auf Basis ihres Platzes auf der Bestenliste belohnen.

 

UND SPÄTER IN 2019...

 

• Gegenstände anfragen/weggeben mit Vorteilen: Jeden Tag kannst du eine Waffe oder einen Gegenstand aus einer Auswahl wählen und deine Gildenmitglieder danach als Geschenk fragen. Verteilst du ein Geschenk, erhältst du im Gegenzug Karma & ERF.

 

• Freundliches PvP-Arena-Training: Kämpfe wie in der Arena, nur dass du deinen Gegner auswählst. Natürlich gibt es hierfür keine Belohnungen.

 


 

Und das war’s für heute!

 

Sicherlich bist du sehr gespannt, welche Ziele du in einer Gilde erfüllen musst und welche Belohnungen du dafür bekommen wirst. An diesem Design arbeiten wir noch, freu dich also auf mehr Informationen!

 


 

 

Hoffentlich hat dir dieses Entwickler-Tagebuch gefallen!

 

Stelle all deine Fragen in der anstehenden Q&A-Veranstaltung später diese Woche!

 

- Das Team von The Last Summoner

 
hide news: 
0
all language : 
0